Ahrens Thermoschale KaminDIE AHRENS-Thermoschale ist konzipiert für die Innenauskleidung gerader und gezogener (nicht gerade verlaufender) Rauchfänge.

Die hochwärmedämmende Innenauskleidung isoliert den Fang und paßt die lichte Weite optimal der bestehenden Heizung an. Von der Sohle bis zur Mündung wird ein exakt runder Querschnitt hergestellt. Die hitzebeständige Säureschutzglasur schützt die Fangbaustoffe.

Diese Sanierungsmethode ist sowohl für gerade als auch bauordnungsmäßig verzogene, das heißt nicht lotrechte Rauchfänge (siehe Bild) geeignet.

Da es sich bei dem verwendeten Auskleidungsmaterial um einen speziellen Leichtbeton handelt, müssen die angeschlossenen Feuerstätten dermaßen betrieben werden, daß im Fang keine Kondensate auftreten.

Auch schliefbare Rauchfänge können mit der Ahrens-Thermoschale verkleinert und auf mehrere Fänge umgebaut werden.

Für dieses Kaminsanierungssystem ist kein ÜA-Zeichen erforderlich.


Zusatz Informationen & Downloads