Fenster schließen

Kostenlose Energiespar-Hotline: 0800/201 550

Unsere kostenlose Energiespar-Hotline ist von
Mo.-Do. von 7.00 - 16.30 Uhr und
Fr. von 7.00 - 12.00 Uhr
erreichbar unter:

0800/201 550

Sie suchen einen Standort?

Zu unseren Standorten

Neues von Ahrens –
Aus der Presse

Design trifft optimale Technik

 

Eine neue Wohnhausanlage in Graz, die in moderner Stufenbauweise errichtet wurde, benötigte ein ebensolches Design für die Technik der Abgasanlage.

 

Durch die Stufenbauweise, in welcher das Objekt errichtet wurde, befand sich der Heizraum drei Stockwerke unter dem sichtbaren Außenniveau.

Alfred Deuretzbacher, Außendiensttechniker Kaminneubau in der Niederlassung Graz, wählte, nach umfangreicher Besichtigung, das bewährte Abgassystem AHRENS BÜ.

Die Abgasleitung, beginnend unter dem Außenniveau bis endend oberhalb des Baukörpers, wurde in gemauerter Ausführung hergestellt. Danach wurde eine Übergangsplatte montiert und mit dem AKCV- BÜ System in Edelstahloptik bis zur Mündung weitergeführt. Der große Vorteil bei diesem System ist, dass das Innenrohr von der Fangsohle bis zur Fangmündung aus demselben Material, Keramikrohren mit 6 cm hoher Muffe, besteht und damit ein durchgängiger Abgasweg entsteht.

 

AHRENS schafft Platz für Einrichtungswünsche

 

Im süd-östlichen Niederösterreich stand eine Familie, die ihr Haus neu sanierte, plötzlich vor einem Einrichtungsproblem. 

Denn, bei der Sanierung und räumlichen Umgestaltung wurde festgestellt, dass die gewünschte Sitzecke im Wohnzimmer durch die Positionierung des bestehenden Rauchfanges nicht passend eingebaut werden konnte. Die Bauherren hofften, dass AHRENS helfen kann.

Nach gemeinsamer Begehung vor Ort durch Gerhard Aigelsreiter,  Außendiensttechniker Kaminsanierung in der Niederlassung Achau, stellte dieser fest, dass der bestehende Fang aufgrund seines Zustandes einer kompletten Sanierung bedarf.

Damit die Sitzgruppe an der Wunschposition platziert werden konnte, wählte Aigelsreiter als Lösung die Neuerrichtung eines Außenkamines, AHRENS Kompakt prime, mit einem Durchmesser von 160 mm und einer Höhe von 7m inkl. Dacheinfassung. Die Kosten unterschieden sich nicht wesentlich in den Kosten zu einer umfangreichen Sanierung und erfüllte den Bauherren den Wunsch der passenden Inneneinrichtung.

Zurück

Zum Seitenanfang navigieren Zum Seitenanfang navigieren